Medizinische Mikrobiologie und Hygiene

Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

 

Klinische Schwerpunkte des Instituts sind die Infektionsdiagnostik (Nachweis von Bakterien, Pilzen und Parasiten), die Genom- und Metagenomanalytik von Mikroben, sowie die Umwelt- und Krankenhaushygiene mit Infektionsepidemiologie und Ausbruchsanalyse.

 

Das Institut leistet die Infektionsdiagnostik, die Umwelt- und Krankenhaushygiene für Patienten des UKT sowie für andere Krankenhäuser, MVZs und Praxen sowie für öffentliche Einrichtungen, Wirtschaftsunternehmen und Privathaushalte.

 

Im Institut forschen mehr als 50 Ärzte, Naturwissenschaftler und Studierende über Krankheitsprozesse bei Infektionen, neuer Ansätze zur Infektionsprävention und Infektionstherapie sowie zu neuen diagnostischen Methoden gefördert durch die DFG (SFB 766, SFB 685, TR SFB 34, GRK 1708), die EU und das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung (BMBF).

 

Ferner bilden wir Studierende der Medizin, Zahnmedizin und Naturwissenschaften in Mikrobiologie, Hygiene und Infektionsmedizin aus.

 

Unsere Leistungen umfassen:

 

  • Diagnostik und Erregernachweis: Bakterien, Pilze, Parasiten, Immunsystem und Infektionsserologie
  • Genomanalytik: next generation sequencing (NGS) mit whole genome sequencing (WGS) und metagenomic sequencing von Mikrobiomen
  • Umwelthygiene, Wasserhygiene, Krankenhaushygiene und Infektionsepidemiologie
  • Impfsprechstunde und Reisemedizinische Beratung
  • Klinischer Konsiliardienst und Visiten
  • Alle diagnostischen Laboruntersuchungen sind nach DIN EN ISO 15189 und DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert
  • Forschungslaboratorien und Laboratorien für die Lehre

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts danken für Ihr Interesse.